Einladung zum Wahlauftakt

Veranstalter
GLP Stadt Winterthur
Wann
27.11.2021
Zeit
11:00 - 13:00
Ort

Marktgasse, Justitia-Brunnen mit Velos (abstellen vor Oskar-Reinhard-Museum)

Am Samstag 27. November 2021 ist es soweit. Die Grünliberalen laden zum Wahlauftakt. Es ist der Beginn der aktiven Bewerbung ihrer Kandidierenden für den Stadtrat, die Schulpflege und das Stadtparlament. Seit gut einem Jahr bereiten die Grünliberalen ihre Wahl vor. Ihr Slogan "Mehr Herzblut für Winterthur" wird sie dabei begleiten. Mehr bzw. mehr Power für Winterthur heisst es auch auf den Give-aways, die wiederum in der Form der beliebten Traubenzucker-Stangen am Hauptbahnhof zur Mobilisierung ihrer Wählerinnen und Wähler eingesetzt werden. Mit ihrer Stadträtin Katrin Cometta verfügen die Grünliberalen erstmals über eine amtierende Wahllokomotive. Für die neue Schulpflege tritt Karin Hürlimann an, die wie Katrin Cometta von der Progressiven Allianz von GLP, SP, EVP und Grünen zur gemeinsamen Wahl empfohlen wird. Weiteren Schub erhoffen sich die Grünliberalen vom Ergebnis des kommenden Wahlsonntags. Der Klimaschutz dürfte denn auch im Zentrum der kommenden Wahlen stehen.

Es ist der Wahlgang der Grünliberalen. Klimaschutz und der rationale und unverkrampfte Umgang mit Risiken und  Chancen unserer globalisierten, offenen und liberalen Gesellschaft sind die politischen Themen der Stunde bis zum  Wahlsonntag vom 13. Februar 2022. Wir sind mehr denn je bereit, selbstbewusst und voller Herzblut und freuen uns auf  die Wahl! 


Wir wollen 
… mit mehr Verstand enkel- und klimaverträglich leben, 
… unsere Stimme für ein fortschrittliches, blühendes und vielfältiges Winterthur einsetzen, 
... die Rahmenbedingungen so gestalten, dass Winterthur wieder erfolgreich in die ganze Welt prosperieren kann. 


Neben dem Gewinn ihrer Sitze im Stadtrat und in der Schulpflege ist der Gewinn von 2 zusätzlichen Sitzen im  Stadtparlament, von 7 auf 9, erklärtes Wahlziel. Damit soll die gestaltende, prägende, lösungsorientierte und  mehrheitsbildende grünliberale Stimme im Stadtparlament gestärkt und somit die massgebende politische Mitte unserer  Stadt ausgebaut werden. 

 

Programm

 

11:00 Justitia-Brunnen GLP-Stand:

  • Begrüssung der Kandidierendem 60'er-Liste sowie der Medien, 
  • Grusswort der Wahlteamleitung,
  • Ansprachen und Botschaften von Katrin Cometta und Karin Hürlimann, 
  • Foto;

 

11:30 Start Velo-Parcours rund um das Herzen der Stadt: 

  • Station 1. Mehr Klimaschutz, 
  • Station 2. Mehr Start-ups, 
  • Station 3. Mehr vielfältige Kultur,
  • Station 4. Im Herzen von Altstadt und Stadtgarten,
  • Station 5. Mehr Mattenbach, 
  • Station 6. Mehr Bildungsstadt;

 

12:30 Zurück am Stand:

  • Interviews und Gespräche, 
  • Heisser Schluss mit Herz erwärmender Suppe.